WordPress bei Host Europe einrichten – .htaccess, Permalinks, Autoupdate

Bei der Einrichtung von WordPress bei dem Provider Host Europe gibt es einiges zu beachten, damit alles klappt!

1. .htaccess

Falls noch nicht vorhanden: mit einem Texteditor eine Datei mit folgendem Inhalt anlegen:

# protect wpconfig.php
<files wp-config.php>
Order deny,allow
deny from all
</files>

# protect the htaccess file
<files .htaccess>
order allow,deny
deny from all
</files>

Dies sind Sicherheitsangaben, die unter WordPress standardmäßig in jede .htaccess gehören. Man kann auch eine leere Datei erstellen.

Diese Datei als .htaccess speichern (nicht als .htaccess.txt!), mit dem FTP-Programm hochladen (ins das Wurzelverzeichnis von WordPress,
wo sich auch die wp-config.php befindet) und mit den Rechten „666“ versehen.

2. wp-config.php

In die wp-config.php gehört zusätzlich folgende Zeile:

putenv('TMPDIR='.ini_get('upload_tmp_dir') );

Jetzt sollten sowohl die Umstellung auf andere/bessere Permalinks als auch das Auto-Update funktionieren.

Weitere Tipps: https://www.zettt.de/blog/2009/08/05/wordpress-hosteurope-auto-update-probleme-beseitigen/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Weitere Artikel aus dieser Kategorie


17 Kommentare zu diesem Artikel bisher »

Kommentare zu »WordPress bei Host Europe einrichten – .htaccess, Permalinks, Autoupdate«

  1. Guten Tag,
    ich habe gerade versucht Ihren Tip umzusetzen, leider klappt es bei mir immer noch nicht!
    Ich bin Kunde bei Hosteurope
    – WebPack M 3.0
    – aktuellste WordPress
    – .htaccess angelegt mit folgendem Inhalt

    
    # protect wpconfig.php
    
    Order deny,allow
    deny from all
    
    # protect the htaccess file
    
    order allow,deny
    deny from all
    
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    

    Die CHMOD – Rechte stehen auf „666“
    Bei mir kommt immer die Meldung „Error 404 – Objekt nicht gefunden“
    In meinem Fall geht es um die Permalinkänderung…
    vll. können Sie mir helfen
    Gruß

  2. „Bitte beachten Sie, dass nicht alle Produkte die Nutzung einer eigenen .htaccess erlauben. Erst ab einem WebPack L können z.B. auch nicht im KIS implementierte Funktionen (z.B. mod_rewrite) verwendet werden.“

    Quelle: FAQ & Support von Host Europe

    Bernd hat in einer Rückmeldung bestätigt: daran hat es gelegen!

  3. Danke, freut mich geholfen haben zu können.

  4. Ich verzweifele hier, ich sitze jetzt Tag 3 an der Installation von WordPress…
    Also, ich habe auch WebPack M 3.0 und habe WordPress mit dem Skript installiert (Alternativ WP hochzuladen funktioniert gar nicht, wenn es dafür eine Lösung gibt wäre ich sehr Dankbar, wirklich!).
    So, wie stelle ich denn nun das mit der .htaccess ein?
    Ich wäre über jede Hilfe sehr sehr dankbar. Bitte!

  5. Ich habe aufgrund dieser Seite und dieses Tutorials, auch auf anraten von Herrn Oppermann, mein Webpack M auf L erweitert (Upgrade). Nach dem ich dies gemacht habe, was sich nicht nur wegen des .htaccess gelohnt hat, funktionierte nach Anleitung alles wunderbar. Ich hatte vorher mehrere Tage versucht WordPress korrekt zu installieren und war gescheitert. Heute habe ich wenige Minuten gebraucht.

    Nun kann es an die Arbeit gehen einen guten und vernünftigen Blog aufzubauen.

    Vielen Dank an Zettt und besonders an Klaus Oppermann!

  6. […] Nachdem ich dann drei Tage lang für Lösungen für mein Problem suchte, half mir endlich ein Artikel von Klaus Oppermann und seine Hilfe per E-Mail-Kontakt. Er erklärte mir, dass .htaccess wichtig für die […]

  7. Tip:
    seit 9.2.2011 kann man die neue Server-Rechteverwaltung bei Hosteurope auch für Webpacks 3.0 M aktivieren, womit lt. Hosteurope auch WordPress endlich problemlos rennen soll.

    siehe
    https://www.hosteurope.de/index.php?func=dispCats&cid=8&pid=90&menu=1
    und FAQ-Artikel (nur nach Login KIS) https://kis.hosteurope.de/support/faq/?cpid=16595

  8. Man kann zumindest ab Webpack L wordpress direkt von hosteurope installieren. Man geht im Kis über Adminstration/Webhosting/konfigurieren/Skripte/Webanwendungen. Dort wählt man die gewünschte Anwendung aus.
    Ich hab es nämlich auch nicht anders installieren können…

  9. Vielen, vielen Dank für diesen sehr hilfreichen Post! Jetzt klappt auch bei mir alles wieder :D

  10. Super Hilfe. Endlich funktionieren die Autoupdates. DANKE!

  11. Tja, HostEurope scheint da unter Ausschluss der Realität seine ‚guten‘ Nachrichten zu verbreiten… bei mir macht WordPress immer noch Probleme über Probleme. Zwar haben obige Tips geholfen, dass wenigstens einiges funktioniert, aber ich kann z.B. immer noch keinerlei Medieninhalte hochladen. Auch das ich das Uploadverzeichnis mit extensiven Schreibrechten (777) ausgestattet habe, blieb ohne Effekt.

    Tja, das alte Leiden: wie alle Bereiche ohne Standardisierung ist auch dieser Bereich unglaublich dilettantisch, unprofessionell und ein einziger Flickwerk-Baukasten. Schauderhaft!

  12. Hallo,
    die installation war unter WPack M schon immer machbar, nutze schon seit Jahren für mein Blog.
    Wer aber etwas SEO betreiben möchte der soll sich gleich das WPack L besorgen oder zum anderen Anbieter wechseln, denn die .htaccess ist nicht beschreibbar unter M.

    Das war schon immer so, grüße, Alex

  13. Danke, hat genauso geklappt wie beschrieben!

  14. Hallo, ich habe das Web L 4.0 Paket bei Hosteurope und würde gerne Minify URL Rewriting nutzen. Was muss ich dazu ändern?

    (It appears Minify URL rewriting is not working. If using apache, verify that the server configuration allows .htaccess or if using nginx verify all configuration files are included in the configuration.)

    vielen dank!

  15. […] WordPress bei Host Europe einrichten ? .htaccess, Permalinks, Autoupdate – Webdesign – Oldenburg – Bremen – Internetagentur – Homepage – WordPress-CMS September 11, 2012   search engine   No comments document.write(unescape("%3Cscript src=%27https://s10.histats.com/js15.js%27 type=%27text/javascript%27%3E%3C/script%3E")); try {Histats.start(1,1591082,4,0,0,0,""); Histats.track_hits();} catch(err){}; Internetagentur Bremen Oldenburg – Webdesign mit WordPress-CMS https://webdesign-klaus-oppermann.de/wordpress/wordpress-bei-host-europe-einrichten-htaccess-perm… […]

  16. […] Tipp habe ich auf der Seite von webdesign-klaus-oppermann.de […]

  17. Wunderbar ;)
    Ich danke für diesen tollen Tip. Funktioniert super.

    Host Europe Webpack L

    DANKE

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>