Kryptische Zeichen in der header.php – WordPress gehackt?

Alarmmeldung von einem meiner Kunden! Er entdeckte seltsame, kryptische Zeichen (“Zeichensalat”), als er die header.php mit dem WordPress-Editor bearbeiten wollte. Diese Datei war auch sehr groß, lesbar waren nur einzelne Worte wie “KONICA MINOLTA”, “PHOTOSHOP” … Der Kunde verwendet das Default-Theme von WordPress. Im Quelltext der Seite war nichts zu sehen.

Nach längerer Suche fiel mir eine (zweite) header.php im Ordner “images” des Themes auf, die ca. 700 kb groß war. Ich habe sie kurzerhand gelöscht.

Problem gelöst!

Dennoch: sichern Sie Ihre WordPress-Installation gegen Angreifer!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Weitere Artikel aus dieser Kategorie


Kein Kommentar zu diesem Artikel bisher »

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>